FÖRDERGELDER ZUM EINBAU NEUER DACHFENSTER

 

 

 

Neue Dachfenster mit Wärmeschutzverglasung sparen Heizkosten, vermeiden Zuglufterscheinungen und steigern den Wohnkomfort. Mit zusätzlicher Ausstattung können Sie barrierearm bedient und gesichert werden. Das Beste daran: Die Modernisierung, der Einbau und die Ausstattung energieeffizienter Dachfenster werden gefördert! Bundesweit mit einem staatlichen in Höhe von 20 %, maximal 10.000 € je Einzelmaßnahme. Zusätzlich stehen je nach Wohnort gegebenfalls weitere regionale Fördermöglichkeiten bereit.

Auf Basis unseres Fachhandwerkerangebotes von Login Fachbetriebsportal unterstützen wir private Hauseigentümer beim Einbau neuer Dachfenster mit der maximalen Förderung.

 

 

IN WENIGEN SCHRITTEN ZUR FÖRDERUNG

 

  • Fragen Sie Ihr Angebot zusammen mit den Förderservice bei Login Fachbetriebsportal an.
  • Nach dem Auftrag heißt es Förderservice und Förderantrag abwarten. Wählen Sie aus, ob Sie Förderantrag und Nachweise im KfW-Zuschussportal selbst vornehmen möchten. Die dafür erforderlichen Unterlagen stellt Ihnen der Förderservice bereit. Oder entscheiden Sie sich fürs Rund-Um-Sorglos-Paket inkl. kompletter Antragsabwicklung durch den Förderservice.
  • Ist der Förderantrag gestellt, können die Modernisierungsarbeiten zum Dachfenstereinbau starten.
  • Sind die Arbeiten am Dach abgeschlossen muss nur noch die Auszahlung der Fördergelder über den Förderservice veranlasst werden.

 

 

DAS LEISTET UNSER ROTO- FÖRDERSERVICE

 

 

 

 

 

förderkonformes Angebot

  • Prüfung von Angebot und Maßnahme auf Einhaltung der KfW-Fördervoraussetzungen
  • Prüfung weiterer passender Programme auf Verfügbar- und Kombinierbarkeit
  • Berechnung der möglichen Förderung

 

 

 

Förderantrag

  • Erstellen der notwendigen Bestätigung vom KfW-Sachverständigen für den Förderantrag
  • Auf Wunsch: komplette Antragsabwicklung durch den Förderservice
  • wenn zutreffend: alle Informationen und vorbereitete Unterlagen für regionale Förderungen

 

 

 

Abruf der Förderung

  • Erstellen des notwendigen Nachweises vom KfW-Sachverständigen und ähnlich gelagerter Nachweise ohne Vor-Ort-Termin
  • Auszahlung veranlassen und Förderung erhalten

 

 

Sichern Sie sich Ihren Zuschuss!
Fordern Sie Ihr Angebot inkl. Förderservice an.

Login Fachbetriebsportal ist für Sie da

Wir beraten Sie gern persönlich.

 

Login Fachbetriebsportal

Im Börner 16
63571 Gelnhausen

Ihr persönlicher Ansprechpartner


Oliver Krein

 0151 40518159
 kein Fax
 support@tholit.de